WIR ❤ DSGVO


Hier bei EasyTranslate nehmen wir die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sehr ernst. Was noch wichtiger ist: wir kümmern uns um Sie, Ihr Geschäft und Ihre Privatsphäre. Mit all den neuen Bestimmungen, die dazu beitragen, die Online-Privatsphäre und -Sicherheit zu revolutionieren, halten wir es für erforderlich, einige der wichtigsten Fragen zu beantworten, die Sie möglicherweise haben.

 


 

Erfüllt EasyTranslate die neuen Vorschriften der DSGVO?

Ja! Bereits vor dem EU-weiten Datum des Inkrafttretens, dem 25. Mai 2018, waren wir bereit, die DSGVO nicht nur einzuhalten, sondern diese sogar zu übertreffen, um Ihre Daten und Ihre Privatsphäre zu schützen.

 

Was genau machen Sie mit meinen Daten?

Wir sammeln ausschließlich Informationen, die es uns ermöglichen, unsere Arbeit so effizient wie möglich zu erledigen. Aus diesem Grund erfassen wir Ihre persönlichen, beruflichen und finanziellen Daten nur für die Erstellung eines Kontos, die Übersetzung Ihrer Arbeit und die Rechnungsstellung.

 

Kann ich jederzeit auf meine Daten zugreifen, sie bearbeiten, übertragen und/oder löschen?

Auf jeden Fall! Über Ihre Kontoeinstellungen haben Sie die volle Kontrolle über Ihre Daten. Gehen Sie einfach auf „Mein Konto“; dort können Sie Ihre Daten mit wenigen Klicken bearbeiten, exportieren und löschen.

 

Werden meine Daten in andere Länder innerhalb oder außerhalb der EU übermittelt?

Ja! Wir empfangen und bearbeiten Ihre wichtigen Dokumente in unseren Büros in Dänemark und Polen. Darüber hinaus wird unsere Plattform auf modernsten Cloud-Servern von Amazon Web Services in Irland gehostet.

 

Wie sicher ist Ihr Büronetzwerk?

Wir stellen sicher, dass der Zugang zu unserem lokalen Netzwerk sicher ist und sich auf das Büropersonal beschränkt. Auf kabelgebundene und drahtlose Verbindungen können nur Mitarbeiter zugreifen, die vor Ort in unseren Büros arbeiten.

 

Wo kann ich mehr darüber erfahren, wie meine Daten von Ihnen verarbeitet werden?

Wir haben eine neue Datenschutzrichtlinie erstellt, um Ihnen alles zur Verfügung zu stellen, was Sie über den Umgang mit Ihren Daten wissen sollten, einschließlich unserer Einhaltung der DSGVO.

 

Wen kann ich kontaktieren, wenn ich wichtige Fragen oder Bedenken bezüglich EasyTranslate und der DSGVO habe?

Sie können unsere Datenschutzbeauftragte Juli Bexkens direkt per E-Mail kontaktieren: gdpr@easytranslate.com.