Professionelle Übersetzungen aus dem Deutschen ins Französische

Einfacher Zugriff auf über 10.000 qualifizierte Übersetzer und mehr als 95 Sprachkombinationen

  • Hochwertige Übersetzungen
  • Persönlicher Support
  • Schnelle & unkomplizierte Lieferung
Jetzt Anfrage stellen Unser Team kontaktieren

*Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich Anfragen von Geschäftskunden annehmen

Begin scrolling
  • Wix-translation
  • monday-translation
  • coloplast-translation
  • interflora-translation
  • petronas-translation
  • mcdonalds-translation

Spezialisierte Übersetzer 

Französische Übersetzungen nach Maß

Wir bei EasyTranslate sind Experten für Übersetzungen im Sprachenpaar Deutsch-Französisch. Wir erstellen maßgeschneiderte und branchenspezifische Übersetzungen zu günstigen Preisen. Mit uns erhalten Sie Zugang zu einem Netzwerk von über 10.000 erfahrenen und äußerst qualifizierten Übersetzern, die Ihr Material sorgfältig an die Identität Ihrer Marke, Ihre Branche und Ihren Stil anpassen.


Beim Übersetzen geht es um deutlich mehr als nur um Worte. Es geht darum, Ihr Material an Ihren Markt und die Zielsprache anzupassen. Unsere Übersetzer verstehen Ihre Sprache auch auf kultureller Ebene und sind auf verschiedenste Branchen spezialisiert. So erhalten Sie professionelle Übersetzungen, die genau auf Ihre Wünsche zugeschnitten sind. 

language advisor

Benutzerfreundliche Plattform

Schnell & einfach

Bei EasyTranslate dreht sich alles darum, den Übersetzungsprozess für Sie so reibungslos und unkompliziert wie möglich zu gestalten. Unsere Plattform lässt sich schnell und einfach verwenden: Sie können jederzeit und überall in nur wenigen Klicks eine Anfrage erstellen. Sobald Sie Ihren Auftrag übermittelt haben, können Sie den Status Ihrer Übersetzung auf unserer Plattform verfolgen – sie ist in weniger als 48 Stunden bereit für Sie. 


Unser Language Adviser Team unterstützt Sie gern bei jedem Ihrer Anliegen, damit wir Ihre Anforderungen jederzeit erfüllen können. 

Translation Memory 

20 % Rabatt für Neukunden.* Geld-zurück-Garantie

Ob neuer oder bestehender Kunde – EasyTranslate ist die richtige Plattform für Sie. Wir gewähren allen neuen Kunden 20 % Rabatt auf ihre erste Bestellung. Innerhalb der ersten 30 Tage können Sie außerdem eine Geld-zurück-Garantie in Anspruch nehmen, wenn Sie mit der Übersetzung nicht zufrieden sind. 

Unser Translation-Memory-Tool garantiert einheitliche und kostengünstige Übersetzungen bei jedem Auftrag. Alle Segmente, die bereits übersetzt wurden, werden erkannt und gegebenenfalls erneut verwendet. Das spart bei künftigen Übersetzungen Zeit und Geld. Anders ausgedrückt: Je mehr Sie von uns übersetzen lassen, desto günstiger wird es.


*Erhalten sie 20% Rabatt mit dem Gutscheincode : NEW2019. Geben Sie einfach den Gutscheincode in den Kommentarbereich ein bei Ihrer Bestellung.

Jetzt beginnen

Jetzt Anfrage stellen

29

Länder weltweit mit Französisch als Amtssprache

5.

Platz unter den am meisten gesprochenen Sprachen weltweit

300 M

Französisch-Sprecher weltweit

Weltweit aktiv

Französisch: eine Weltsprache 

Parlez-vous français? Wenn Ihre Antwort „Oui“ lautet, sind Sie vielleicht eine von 300 Millionen Personen weltweit, die heutzutage Französisch sprechen. Im Laufe der Geschichte hat die französische Kultur großen Einfluss auf den Rest der Welt ausgeübt. Noch heute belegt Französisch den 5. Platz der meistgesprochenen Sprachen weltweit. Als Amtssprache in 29 Ländern ist es die zweithäufigste Amtssprache nach Englisch. Zudem ist Französisch eine der am häufigsten gesprochenen Sprachen in allen Ländern. In ganz Europa sprechen etwa 80 Millionen Menschen Französisch, womit die Sprache die dritthäufigste Muttersprache Europas ist. Die tüchtigen Rechner unter Ihnen haben wahrscheinlich bereits festgestellt, dass die französischsprachige Bevölkerung in Europa etwa 40 % der Französisch-Sprecher weltweit ausmacht.

Erschließen Sie neue Märkte mit Ihrem Unternehmen 

Das Tor zum afrikanischen Markt 

Überraschenderweise ist Frankreich nicht das Land mit den meisten Französisch-Muttersprachlern. Die Hälfte aller Französisch-Muttersprachler weltweit lebt auf dem afrikanischen Kontinent. Kinshasa, die Hauptstadt der Demokratischen Republik Kongo, ist nach Paris die zweitgrößte französischsprachige Stadt der Welt. Tatsächlich ist Afrika der Kontinent, auf dem die Anzahl der Französisch-Sprecher am stärksten zunimmt. Aufgrund des Bevölkerungswachstums in Afrika könnten es laut Bevölkerungswissenschaftlern bis 2050 bereits 700 Millionen sein. Es lässt sich also mit Fug und Recht sagen, dass Sie Ihr Geschäft durch Übersetzungen aus dem Deutschen ins Französische bedeutend erweitern und ein breit gefächertes und globales Publikum erreichen können. 

Ähnlichkeiten & Unterschiede

Deutsch-französische Sprachgeschichte

Obwohl Frankreich und Deutschland Nachbarn sind und somit vieles gemeinsam haben, unterscheiden sie sich hinsichtlich ihrer Sprachen sehr stark. Das Französische ist eine romanische Sprache aus der indoeuropäischen Sprachfamilie. Im Gegensatz dazu gehört das Deutsche zum germanischen Zweig. 

Die romanischen Sprachen haben ihren Ursprung im Vulgärlatein (dem gesprochenen Latein), der Alltagssprache im Römischen Reich. Dieses „Sprechlatein“ wurde von römischen Kolonisten weit verbreitet. Nach dem Zerfall des Weströmischen Reiches wurden viele der eroberten Länder jedoch kulturell und sprachlich isoliert.

Die französische Sprache entwickelte sich aus den galloromanischen Dialekten Nordfrankreichs. Als François I., in Deutschland als Franz I. bekannt, das Französische 1539 zur offiziellen Verwaltungssprache machte, löste es Latein als Staatssprache ab.

Formell vs. Informell

Der Grad der Formalität 

Es ist nicht einfach, Französisch zu lernen. Wer die französische Sprache meistern will, muss ihre verschiedenen Grade der Formalität kennen. Anders als einige andere Sprachen kann man das Französische in sechs unabhängige Register unterteilen – von äußerst formell bis hin zu extrem umgangssprachlich. Die drei Register, die die meisten Französisch-Muttersprachler in der Schule lernen, sind soutenu (formell), courant (Standard) und familier (informell). Es gibt jedoch natürlich noch andere Sprachformen, die weniger bekannt und nicht offiziell sind. Dazu gehört beispielsweise der „verlan“ genannte französische Slang. 

Jedes Register hat seinen eigenen Zweck und einen eigenen Wortschatz. Manchmal unterscheidet sich sogar die grammatische Struktur. Daher ist es wichtig, einen Übersetzer zu finden, der diese Unterschiede kennt und weiß, wie er sie gezielt einsetzen kann, um die richtige Zielgruppe in genau der richtigen Variante anzusprechen. Unterschiedliche Situationen und Personen verlangen schließlich unterschiedliche Register.

STANDARD FRANZÖSISCH  SLANG - "VERLAN" STANDARD DEUTSCH 
C'est fou !  C'est ouf  Das ist verrückt ! 
Moi  Ouam  Ich 
Trop bizarre  Trop chelou  Zu seltsam 
C'est lourd  C'est relou  Das ist ärgerlich 
J'aime la musique  Je kiffe la musique  Ich liebe Musik 
Je suis énervé  Je suis vénère  Ich bin genervt 

Erfahrene Übersetzer

Hier sind Unsere Französisch-Übersetzer 

In unserem Team fester Französisch-Übersetzer stellen die besten Sprachexperten auf ihrem Gebiet ihre Leidenschaft für Sprache in Ihren Dienst. Sie haben jahrelange Erfahrung und kennen alle noch so kleinen Details und Komplexitäten der Sprache. Jeder von ihnen ist Muttersprachler, wurde speziell ausgebildet und kann sein Sprachniveau und seine Qualifikation als Französisch-Übersetzer nachweisen.

Lokalisierung

Von global zu lokal 

Wie Sie wahrscheinlich bereits wissen, gibt es keine einzelne universelle französische Sprache. Französisch umfasst viele verschiedene Varianten und ist weltweit dem Wandel unterworfen. Viele französische Wörter und Wendungen kommen nur in einem bestimmten Gebiet vor und können für französischsprachige Personen aus einer anderen Region so fremdartig wie chinesische oder klingonische Wörter klingen. Andererseits gibt es einige Wörter, die in allen französischsprachigen Ländern verwendet werden, aber je nachdem, in welchem dieser Länder man sich befindet, eine völlig unterschiedliche Bedeutung haben.

Wenn Sie Ihr Geschäft auf eines der französischsprachigen Länder ausdehnen möchten, ist es darum wichtig, die richtige Sprache zu nutzen. Für das Publikum vor Ort soll die Sprache so natürlich wie möglich klingen; gleichzeitig soll niemand versehentlich gekränkt oder verärgert werden. Aus diesem Grund können nur qualifizierte und erfahrene Übersetzer bei der Arbeit vom Deutschen ins Französische die richtigen und geeigneten Inhalte auswählen. 

 

KANADISCHES FRANZÖSISCH  EUROPÄISCHES FRANZÖSISCH STANDARD DEUTSCH 
Avant-Midi  Matinée  Vormittag
Adon  Hasard  Zufall
Cadran Réveil  Wecker 
Chandail  Pull  Pullover 
Char Voiture  Auto 
Chauffer Conduire  Fahren 
Croche  Bizarre  Merkwürdig 
Crème glacée  Glace  Eis
Efface  Gomme  Radiergummi 

Sprachunterschiede

Kanadisches Französisch vs. europäisches Französisch

Sie brauchen für Ihr Unternehmen eine Übersetzung ins Französische? Kein Problem! Aber welches Französisch meinen Sie? Befindet sich Ihr Zielpublikum in Frankreich oder in Kanada? Verfallen Sie nicht dem Irrtum, dass in den beiden Ländern dasselbe Französisch gesprochen wird! Hinsichtlich Wortschatz, Grammatik, Rechtschreibung und Aussprache gibt es viele Unterschiede zwischen kanadischem und europäischem Französisch.

Wer eine Sprache beherrschen will, muss auch die Details beherrschen, die diese Sprache einzigartig machen. Viele französischsprachige Personen kennen die kleinen Unterschiede nicht, die das kanadische Französisch und das europäische Französisch jeweils auszeichnen. Wie oben gezeigt, ist manchmal sogar ein Wort durch ein völlig anderes zu ersetzen. All diese Faktoren müssen bei der Übersetzung ins Französische berücksichtigt werden, denn mit ihnen steht und fällt jeder gute Text.

Französisch-deutsche Zusammenarbeit

Deutschlands Top 5 Handelspartner

Deutschland ist die stärkste Wirtschaftsmacht Europas und die zweitgrößte Exportnation weltweit. Die solide Wirtschaft des Landes basiert auf dem Export hochwertiger Industrieerzeugnisse sowie auf engen Handelsbeziehungen mit einigen der wichtigsten Akteure der Weltwirtschaft.


Es ist nicht überraschend, dass Frankreich Platz 2 unter den fünf wichtigsten Handelspartnern Deutschlands belegt. Tatsächlich ist der am 22. Januar 1963 unterzeichnete deutsch-französische Freundschaftsvertrag (bekannt als Élysée-Vertrag) ein Symbol der Beziehungen, die zwischen Frankreich und Deutschland geknüpft wurden, und zeigt, wie stark die beiden Volkswirtschaften miteinander verflochten sind und sich gegenseitig ergänzen. In Deutschland sind 2.737 französische Unternehmen vertreten (30 % derjenigen, die im Ausland innerhalb der Euro-Zone präsent sind), die 363.000 Mitarbeiter beschäftigen. Laut INSEE, dem französischen Nationalen Institut für Statistik und Wirtschaftsstudien, erwirtschaften sie einen Umsatz von 147 Milliarden Euro. Gleichzeitig sind 3.200 deutsche Unternehmen in Frankreich vertreten; dort beschäftigen sie 310.000 Mitarbeiter und erwirtschaften einen Umsatz von 141 Milliarden Euro.